Lübbecke: „Am liebsten bin ich Gustav“

Lübbecke(mr/sm). Am Montag, 15. September, findet in der Mediothek Lübbecke wieder das beliebte Bilderbuchkino statt. Die Theaterpädagogin Sarah Golcher erzählt die Geschichte „Am liebsten bin ich Gustav“ von Carola Holland und Angelika Glitz. Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr und dauert rund eine Stunde. Der Eintritt ist frei. Eingeladen sind Kinder ab vier Jahren.

Gustav ist sich sehr sicher, dass er ein Hund ist. Bis zu dem Tag als die Kühe ihn für eine Kuh halten. Auch Quaker, Gustavs Froschfreund, pflichtet ihnen bei. Schließlich hat Gustav Flecken und einen tollen Propellerschwanz. Aber vielleicht ist Gustav auch ein Wolf, denn er hat eine feuchte Schnauze und Reißzähne? Oder aber ein Frosch, denn wer so stark ist, kann nur ein Frosch sein. Was Gustav am Ende ist, können die Kinder im Bilderbuchkino herausfinden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.