<

Minden: Vorfahrt missachtet

Minden(mr/kpb). Ein 51-jähriger Fahrzeugführer fuhr mit seinem schwarzen VW Passat auf dem den Bierpohlweg stadtauswärts. Als er sich im Kreisverkehr Bierpohlweg / Petershäger Weg befand, fuhr, aus Richtung Kutenhausen kommend, ein 19-jähriger Fahrzeugführer mit seinem weißen Renault Kombi vom Petershäger Weg in den Kreisverkehr ein.

Hierbei missachtete dieser die Vorfahrt des bereits im Kreisverkehr befindlichen Fahrzeuges, so dass es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der Unfallverursacher verletzte sich hierbei leicht und es entstand ein Sachschaden von ca. 4000 Euro an seinem PKW. Der andere Fahrzeugführer blieb unverletzt, wobei an seinem Fahrzeug ein Sachschaden in der Höhe von ca. 2500 Euro entstand.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.