Minden: Weihnachtskonzert in der St. Martinikirche

Minden(mr/y) Die Weihnachtskonzerte des Gemischten Chores Leteln zählen in der Mindener Kulturlandschaft inzwischen zu einem traditionellen und beliebten Angebot. Auch in diesem Jahr bieten die 60 Sängerinnen und Sänger mit ihrem Chorleiter Manfred Neumann ein festliches Konzert zur Weihnachtszeit an, das am 21. Dezember in der Mindener Ratskirche St. Martini stattfinden wird. Neben dem veranstaltenden Chor wird die Programmfolge am 4. Advent von einem Blechbläser-Quintett, sowie von einem Streicher-Ensemble der Musikhochschule Hannover gestaltet. Des Weiteren konnte der Letelner Chor erneut interessante Solisten für das Konzert in Minden gewinnen.

Sophranistin Aiste Miknyte singt beim Weihnachtskonzert in der St. Martinikirche Foto: priv
Sophranistin Aiste Miknyte singt beim Weihnachtskonzert in der St. Martinikirche Foto: priv

Die in Klaipeda (Litauen) geborene Sopranistin Aiste Miknyte gewann 1999 und 2001 Auszeichnungen des Kammermusikwettbewerbs „Beatrice Grinceviciute“ für junge Talente in Vilnius. Anschließend studierte sie an der Litauischen Akademie für Musik und Kunst in Vilnius, sowie am Mozarteum in Salzburg. Aiste Miknyte hat bei Konzerten auch im Bereich der Oper als freischaffende Künstlerin in Litauen einen sehr guten Ruf. In der Zwischenzeit tritt sie auch in regelmäßigen Abständen in Deutschland und Österreich auf.

Der aus Stuttgart stammende Tenor Thorsten Büttner begann seine musikalische Ausbildung im Kinderchor des Staatstheater Stuttgart. In 2000 begann er sein Studium an der Universität Mozarteum Salzburg, wo er seinen ersten Studienabschnitt mit Auszeichnung abschloss. Er tritt regelmäßig in Orchesterkonzerten als Solist auf; im Herbst 2010 wurde der Tenor mit der „Gottlob-Frick-Medaille“ ausgezeichnet. Vom Internationalen Magazin „Opernwelt“ wurde er als „Bester Nachwuchssänger 2011“ nominiert. Thorsten Büttner war als einziger deutscher Teilnehmer von weltweit nur 40 ausgesuchten Sängern bei Domingo´s Operalia in Beijing, China.

Inzwischen tritt er auch regelmäßig in Konzerten in Italien auf. Eintrittskarten für das „Festliche Weihnachtskonzert“ des Letelner Chores sind im Vorverkauf zum Einzelpreis von 15,00 € und 12,50 € im Express-Ticketservice (Minden, Obermarktstraße 26-30), bei der Fleischerei Rodenberg (Leteln, Lahder Str. 38), bei der Landfleischerei Potthoff (Todtenhausen, Driftenweg 38), sowie bei der Fleischerei Abraham (Dankersen, Dankerser Str. 147) erhältlich. Reservierungen können telefonisch auch unter 05 71 – 3 14 58 vorgenommen werden. Konzertbeginn ist am 21.12.2014 in der St. Martini-Kirche um 17 Uhr. Weitere Informationen – auch zu den vorbereiteten Parkmöglichkeiten der Konzertbesucher- unter www.chor-leteln.de – (E-Mail info@chor-leteln.de).

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.