Bad Oeynhausen: Brand in einem Einfamilienhaus

Bad Oeynhausen mr/kpb).  Am frühen Samstagmorgen, gegen 07.45 Uhr erhielten die Feuerwehr und die Polizei Kenntnis über einen Brand in einem Einfamilienhaus auf der Lohe in Bad Oeynhausen in der dortigen Turmstraße.

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein Elektrogerät im Küchenbereich des Einfamilienhauses in Brand. Die eingesetzte Feuerwehr konnte den Brand auf den Küchenbereich beschränken und zügig ablöschen. Das Haus war komplett verqualmt. Durch die Rauchgasentwicklung wurden vier anwesende junge Männer im Alter von 20 bis 22 Jahren leicht verletzt. Sie wurden vorsorglich dem Krankenhaus Bad Oeynhausen zugeführt. Im Einfamilienhaus entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro.