Verkehrsunfall mit Personenschaden in Minden

Minden/mr/kpb) Ein 13 jähriger Schüler ist bei der Fahrt zur Schule bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden.

Am Freitag, 13.02.2015, kam es gegen 07:15 Uhr auf der Rodenbecker Straße in Höhe Hardenbergstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 47jähriger Pkw Fahrer stieß beim Einbiegen in die Rodenbecker Straße mit einem 13jährigen Schüler zusammen. Dieser war mit Fahrrad auf dem Weg zur Schule.

Der Schüler erlitt leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt ca. 100 Euro.