Minden-Lübbecke: Neue Selbstbehauptungskurse für Jungen und Mädchen

Kreis Minden-Lübbecke(mr/kpb).  Sich „Richtig wehren lernen“, unter diesem Motto bietet die Polizei in der ersten Woche der Herbstferien wieder Selbstbehauptungskurse für Kinder an. Die von Trainern des Polizeisport- und Präventionsvereins Minden e.V. geleiteten Kurse werden von speziell ausgebildeten Polizistinnen und Polizisten unterstützt.

Zu folgenden Terminen können Sie Ihre Kinder anmelden: Kurs 1 für Jungen im Grundschulalter, von Montag 05.10. bis Dienstag 6.10.2015, jeweils von 09.30 Uhr – 12.30 Uhr. Kurs 2, für Mädchen ab der fünften Klasse, wird an den gleichen Tagen, jeweils von 13.00 Uhr – 16.00 Uhr angeboten. Der Kurs von Mittwoch 7.10. bis Freitag 9.10.2015, jeweils von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr, richtet sich an Mädchen im Grundschulalter. Jungen ab der fünften Klasse können den Kurs 4 belegen. Dieser ist von Mittwoch 7.10. bis Donnerstag, 8.10.2015, jeweils von 13.00 Uhr – 16.00 Uhr.

Die Kurse finden in den Räumen des Polizeigebäudes in Minden, Marienstraße 82, statt. Sie finden ab einer Anmeldezahl von mindestens 8 Kindern statt und pro Kurs können maximal 15 Mädchen oder Jungen teilnehmen. Es wird ein Kostenbeitrag von 25 Euro erhoben.

Anmeldungen werden ab sofort und ausschließlich entgegengenommen unter: birgit.thinnes@polizei.nrw.de. Da die Kursangebote erfahrungsgemäß schnell ausgebucht sind, empfiehlt die Polizei eine frühzeitige Anmeldung!

Weitere Informationen finden sie auf den Internetseiten des Polizeisport- und Präventionsverein Minden e.V. und der Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.