Minden: Vermisster 55-Jähriger wohlbehalten aufgegriffen

Minden(mr/kpb). Der seit Samstagabend vermisste 55-jährige Mann aus Minden ist am heutigen Dienstag wohlbehalten in der Mindener Innenstadt aufgegriffen worden. Nach einem Hinweis konnten die Verantwortlichen der Diakonie sich wieder um den Mann kümmern.

Der hatte am Samstagabend die Einrichtung am Friedrich-Schlüter-Weg verlassen. Mit einem Foto des Vermissten hatte sich die Polizei am Montag an die Öffentlichkeit mit der Bitte um Mithilfe gewandt. Seitens der Diakonie war zuvor eine Vermisstenanzeige erstattet worden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.