Mindener Kanuverein lädt zu Ferienspielen ein

Minden(mr/y). Im Bootshaus nahe Glacis und Weserstadion laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Vom 21. bis 24. März finden dort die Osterferienspiele der KSG Minden statt. Teilnehmen können Kinder im Alter von 9 bis 15 Jahren.

Foto: Privat
Foto: Privat

Eine Frühbetreuung ist nach Absprache möglich. Anmeldungen zu den Ferienspielen werden bis Donnerstag, 17. März erbeten.„Kinder aus Flüchtlingsfamilien können gern daran teilnehmen.“ Darauf weist Vorstand Achim Riemekasten ausdrücklich hin.

Auf einem Helfertreffen in der vergangenen Woche wurde das Programm zusammengestellt. Herausgekommen ist eine Mischung aus Klettern, Paddeln, Schwimmen, Schlittschuhlaufen und kreativer Freizeitgestaltung.

Das Highlight der Osterferienspiele 2016 ist der Mittwoch. Für den Tag steht ein Tagesausflug ins niedersächsische Osnabrück auf dem Plan. Dort können sich die Kinder im Eislaufcenter und danach im Nettebad nach Herzenslust „austoben“.
In der Mittwochnacht müssen die Eltern auf ihren Nachwuchs verzichten. Die Kiddies schlafen dann gemeinsam im KSG-Vereinsheim an der Weserpromenade.

Einzelheiten und Anmeldung: www.ksg-minden.de

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.