Minden: Nach DLF Auflösung wollen FDP und Piraten Fraktion bilden

Minden(mr/y). Nach der am 27.07.2016 vollzogenen Auflösung der DLF-Fraktion werden wir umgehend Gespräche mit den Piraten über Bildung einer gemeinsamen Fraktion aufnehmen.

Im Rahmen der kurzfristig  einberufenen Vorstandssitzung am 26.07.2016 wurden die Konsequenzen einer Fraktionsauflösung ausführlich diskutiert. Die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit den Piraten erscheint der Mindener FDP aufgrund weitgehender inhaltlicher Übereinstimmung, am ehesten geeignet, eigene Vorstellungen in die politische Arbeit für Minden und die Bürger einzubringen

„Da wir uns aus der bisherigen Zusammenarbeit kennen, sollte es möglich sein, die nun anstehenden Sachfragen zügig zu klären. Auch die in letzter Zeit leider wiederholt und ohne unsere Mitwirkung öffentlich behandelten Personalie im Zusammenhang mit anstehenden Wahlen zum Fraktionsvorsitz wurde zwischenzeitlich einvernehmlich von den  Beteiligten geklärt,“ erläutert der FDP Stadtverbandsvorsitzende Hartmut Freise.

Der Mindener FDP Vorstand habe das Vorgehen ausdrücklich begrüßt. Vor diesem Hintergrund sei man überzeugt, dass es möglich sei, rechtzeitig mit dem Ende der Sommerpause zu einer geordneten und erfolgversprechenden Sacharbeit mit einer neuen Stadtratsfraktion  zurückzukehren.“.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.