Minden: DIE LINKE öffnet am zweiten Advent ihre Türen

Die Linke hat ihr Schaufenster zu einem riesigen "Adventskalender" umgestaltet Foto: DIE LINKE
Die Linke hat ihr Schaufenster zu einem riesigen “Adventskalender” umgestaltet Foto: DIE LINKE

 

Minden(mr/y).  DIE LINKE in Minden läutet die Weihnachtzeit ein. Zum zweiten Advent öffnet das Kreisverbandsbüro, in der Zeit von 13:00 Uhr – 18:00 Uhr, seine Pforten.  Bei einer Tasse Kaffee oder Tee und leckerem Lebkuchen können sich die Stadtbesucher vom Einkaufsstress erholen und mit Vertretern der Partei ins Gespräch kommen.

Ebenfalls startet eine Weihnachtsaktion.  Das Schaufenster wurde zu einem riesengroßen Adventskalender, bestehend aus vierundzwanzig kleinen Paketen, dekoriert. Diese werden unter allen Teilnehmer verlost, die sich bis zum 17.12.2016 im Parteibüro für diese Aktion anmelden. Anmeldungen sind am Sonntag,  aber auch während des „Linkscafes“ (jeden Samstag von 11:00-13:00 Uhr) möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.