Minden-Todtenhausen: Verkehrsunfall bei Glatteis mit Personen- und Sachschaden



Thalia.de

Minden-Todtenhausen: Verkehrsunfall bei Glatteis mit Personen- und Sachschaden am Donnerstag den 30.12.2010 um 22.00h in 32425 Minden, Todtenhausen, auf der Bremer Straße

Ein 35-jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seinem BMW die B61 stadtauswärts in Richtung Petershagen. Kurz nachdem er im Verlauf der Bremer Straße einen anderen PKW überholt hatte, kam er auf der vereisten Fahrbahn ins Schleudern und geriet auf die Gegenfahrbahn. Hier kam es zu einer Kollision mit einem ihm entgegenkommenden Renault-Fahrer.
Die Anstoßstelle war jeweils vorne links, wobei der BMW anschließend gegen die neben der Fahrbahn befindliche Schutzplanke gedrückt wurde.
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, wobei an dem BMW ein Sachschaden von 4.000,-€ und an dem Renault ein Schaden von 3.000,-€ entstand.
Beide Fahrzeugführer erlitten bei dem Verkehrsunfall leichte Verletzungen.