Bad Oeynhausen: Überholender flüchtet nach Unfall

Bad Oeynhausen. Am Dienstagabend, gegen 19:00 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Kirchlengerner mit seinem PKW BMW die Weserstraße aus Richtung Vlothoer Straße kommend in Fahrtrichtung Holwiesenweg.
Als er nach links in diesen einbiegen wollte, wurde er durch einen nachfolgenden silberfarbenen PKW (ähnlich eines VW Caddy) überholt. Mit diesem Wagen kollidierte der BMW. Die Höhe des dabei entstandenen Sachschadens schätzt die Polizei auf ca. 1.500 €.
Nach dem Zusammenstoß setzte der Fahrer des überholenden Fahrzeuges seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Eine silberfarbene Radkappe verlor der flüchtende Wagen in der Nähe des Unfallortes. Der silberfarbene PKW muss darüber hinaus an seiner rechten hinteren Fahrzeugflanke beschädigt sein.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.