Minden: Drei Verletzte nach Unfall in Dankersen

Minden. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Dankersen haben sich drei Personen leicht verletzt.

Ein 54-jähriger Autofahrer war um 7.50 Uhr auf der Edithstraße unterwegs und wollte an der Kreuzung mit der Hannastraße, hier gilt die Vorfahrtsregelung Rechts vor Links, geradeaus in Richtung Ulrickenstraße fahren. Dabei kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 47-jährigen Mannes, der auf der Hannastraße in Richtung Dankerser Straße fuhr.

Während der 54-jährige bei der Kollision unverletzt blieb, zog sich seine auf dem Beifahrersitz befindliche Tochter leichte Verletzungen zu. Im Fahrzeug des 47-Jährigen verletzten sich neben dem Fahrer auch eine 46-jährige Beifahrerin. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 12.000 Euro




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.