Kreis-Minden-Lübbecke: Unfälle, Einbrüche, und Diebstähle am Wochenende

Verkehrsunfallflucht
Donnerstag, 17.03.2011, 20.00 Uhr bis Freitag, 18.03.2011, 18.30 Uhr
Minden – Innenstadt, Besselstraße
Im Unfallzeitraum war der silberne Renault am Fahrbahnrand der Besselstraße in Fahrtrichtung Blumenstraße geparkt.
Nach derzeitigen Erkenntnissen hat ein bisher unbekanntes Fahrzeug den Renault mittige der Heckklappe touchiert, wobei ein Sachschaden in der Höhe von ca. 1.000,-€ entstand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Minden unter der Telefonnummer 0571/8866-0 entgegen.

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Samstag, 19.03.2011, 16.31 Uhr
Porta Westfalica, OT-Lohfeld, Eisberger Straße
Ein 64 jähriger Mann befuhr mit seinem Roller die Eisberger Straße aus Richtung Hausberge kommend in Richtung Eisbergen. In einer Linkskurve, etwa in Höhe der Hausnummer 200, kam ihm auf seinem Fahrstreifen ein blauer Pkw VW Touran entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der Rollerfahrer nach rechts, kam von der Fahrbahn ab und stürzte auf einen ca. 1m tiefer liegenden Acker. Durch den Sturz erlitt der Kradfahrer leichte Verletzungen. Am Roller entstand erheblicher Sachschaden. Der Führer des Touran setzte hingegen, ohne anzuhalten, seine Fahrt fort. Hinweise zum Flüchtigen nimmt die Polizei in Minden unter der Telefonnummer 0571/8866-0 entgegen.

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Samstag, 19.03.2011. 16.55 Uhr
Porta Westfalica, OT-Eisbergen, Eisberger Straße / Weserstraße / Ravensberger Straße
Ein 66 jähriger Mann befuhr mit seinem Fahrrad die Eisberger Straße in Richtung Weserstraße.
An der Einmündung Eisberger Straße / Weserstraße / Ravensberger Straße wurde der Fahrradfahrer von einem abbiegenden Pkw erfasst. Dieser 54 jährige Pkw-Fahrer befuhr die Weserstraße in Richtung Eisbergen und wollte an der o. a. Einmündung nach links in die Ravensberger Straße abbiegen.
Der Radfahrer wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Sonntag, 20.03.2011, 00:31 Uhr
Bad Oeynhausen, Mindener Straße / Steinstraße / Eidinghausener Straße
Eine 50jährige VW-Fahrerin befuhr die Steinstraße aus Richtung Süden kommend in Fahrtrichtung Norden und wollte nach Erreichen der Kreuzung zur Mindener Straße nach links in diese einbiegen. Dabei übersah sie einen 36-jährigen BMW-Fahrer, der zeitgleich die Eidinghausener Straße aus nördlicher Richtung kommend befuhr und die Mindener Straße geradeaus überqueren wollte. Es kam im Kreuzungsbereich zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei der die VW-Fahrerin schwer und die 33-jährige Beifahrerin im BMW leicht verletzt wurden. Beide Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7000 Euro.

Einbruch in Reifenhandel
Freitag, 18.03.2011, 17:15 Uhr – Samstag, 19.03.2011, 07:15 Uhr
Rahden – Innenstadt, Werner – von – Siemens – Straße
Im o. g. Tatzeitraum schlugen bisher unbekannte Täter die Scheibe eines Reifenhandels in der Werner – von – Siemens – Straße ein. Sie drangen anschließend ins Gebäude ein und entwendeten hier eine bis jetzt unbekannte Anzahl neuwertiger Reifen.

Diebstahl aus Pkw
Samstag, 19.03.2011, 01:15 Uhr – 02:30 Uhr
Espelkamp – Innenstadt, Eibenring
Im o. g. Zeitraum wurde die Scheibe eines abgeparkten Pkw eingeschlagen und ein Navigationsgerät entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Lübbecke unter der Telefonnummer 05741/2770 entgegen.

Diebstahl eines Gokart
Freitag, 18.03.2011, 16:00 Uhr – Samstag, 19.03.2011, 10:00 Uhr
Espelkamp, OT Frotheim, Diekerorter Straße
Ein unbekannter Täter entwendete aus einer Garage das Kinder-Gokart der Marke Berg / AF Sport. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Lübbecke unter der Telefonnummer 05741/2770 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.