18-jähriger mißachtet Vorfahrt

Bild vom verunfallten VW - Foto:Polizei

 

Bad Oeynhausen. Am Freitagabend gegen 22.15 Uhr beachtete auf der Kreuzung Weserstraße / Triftenstraße / Hermann-Löns-Straße ein 18-jähriger Fahrer eines  Toyota beim Linksabbiegen nicht den Vorrang eines entgegenkommenden  VW. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die Fahrerin des VW, eine 62-jährige Oeynhauserin, verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Bad Oeynhausen gebracht

Sie konnte nach ambulanter Behandlung entlassen werden.
Der Sachschaden wird auf 10.000,- Euro geschätzt.