Auto angefahren und weggefahren

Zeugen geben konkrete Hinweise zum Verursacher

Espelkamp. Am Samstag, gegen 13.45 Uhr, hatte ein 47-jähriger Mann seinen schwarzen Audi A4 auf dem Parkplatz des Universum-Marktes in Espelkamp abgestellt. Als er und seine Frau eine viertel Stunde später zu seinem Fahrzeug zurück kamen, wsprachen ihn zwei Zeuginnen an, dass sein Wagen von einem ebenfalls schwarzen Fahrzeug angefahren wurde und dieser gerade den Parkplatz verlassen wolle.

Daraufhin versuchte die 42-jährige Ehefrau des Mannes den Verursacher anzuhalten. Dies gelang ihr auch zunächst. Mit der Bemerkung, dass er keinen Schaden hätte, setzte der Mann dann jedoch seine Fahrt fort.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300€.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.