Unfallflucht am ZOB

Zu einer Unfallflucht kam es am Donnerstagvormittag in der Tiefgarage des Zentralen Omnibusbahnhofes (ZOB) an der Kaiserstraße.

Bad Oeynhausen. Eine Autofahrerin hatte gegen 9.15 Uhr ihren silbernen BMW auf der ersten Parkebene abgestellt. Als sie um 13.30 Uhr wieder zurückkam, war der Wagen an der Fahrertür sowie dem Kotflügel beschädigt. Einen Hinweis auf den Verursacher fand sie jedoch nicht.

Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts auf Unfallflucht und bittet Zeugen der Kollision sich bei ihr unter 05731-2300 zu melden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.