Veranstaltungsreihe „Internet 60+“

Minden. Mit der Veranstaltungsreihe „Internet 60+“ möchte der Seniorenbeirat der älteren Generation die Möglichkeiten des Internets näher bringen, aber auch auf Risiken hinweisen.

Am Mittwoch, dem 19. Oktober lädt der Beirat von 9.30 – 12.00 Uhr im Treffpunkt Johanniskirchhof, Johanniskirchhof 4, internetinteressierte Senioren zu einem Informationsvormittag ein.

Immer mehr Dienst können über das Internet abgewickelt werde. Auch das Erledigen von Bankgeschäften über das Internet gehört heute schon zur Selbstverständlichkeit.

Marcus Kammann, Leiter Zahlungsverkehr/ Electronic Banking der Sparkasse Minden–Lübbecke, erläutert die Funktionsweise des Internetbanking. Diese Form des Zahlungsverkehrs erlaubt u. a. den Zugriff auf alle wichtigen Leistungen rund um das Girokonto und das 24 Stunden am Tag. Gerade bei Geldgeschäften ist es aber wichtig Sicherungsverfahren zu beachten.

 

Die Senior Trainerin, Herta Jennings, gibt eine Einführung zum Thema „Wie funktioniert eBay“. Das Internetauktionshaus bietet die Möglichkeit bequem von zu Hause aus Käufe und Verkäufe zu tätigen. Die Referentin erläutert, was der Nutzer bei diesem Service beachten muss.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Interessierte können sich bis zum 14. Oktober telefonisch im Treffpunkt Johanniskirchhof unter der Telefonnummer 0571/ 97 434 96 oder unter der Emailadresse u.kaiser@minden.de anmelden

 


Alle Festnetz-Tarife auf einen Blick