<

Schülerin auf Schulweg vom Auto angefahren

Auf dem linksseitigen Gehweg vom Auto angefahren

Am Donnerstagmorgen, gegen 07:30 Uhr, befuhr eine 13-jährige Schülerin den linksseitigen Gehweg des Häverstädter Weges in Fahrtrichtung Lübbecker Straße. Beim Überqueren der Einmündung Kurze Breede kam es zu einer Kollision mit einem VW, dessen 42-jährige Fahrerin aus der Kurzen Breede kommend nach links in den Häverstädter Weg einbiegen wollte. Offensichtlich hatte die Autofahrerin nicht mit der aus Ihrer Sicht von rechts auf dem linken Gehweg kommenden Radlerin gerechnet, die seitlich gegen ihren PKW stieß.
Durch den Unfall erlitt die Schülerin, die zur Unfallzeit keinen Schutzhelm trug, leichte Verletzungen. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.