Rollerfahrer bei Kollision verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Werster Straße ist am Mittwochmorgen ein 39-jähriger Rollerfahrer aus Minden verletzt worden.

Minden/Bad Oeynhausen. Der Mann war gegen 6.20 Uhr mit seinem Zweirad auf der Landstraße in Richtung Löhne unterwegs, als ein 21-jähriger Autofahrer aus Petershagen vom Frankenweg nach links auf die Vorfahrtsstraße einbog. Dabei kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wodurch der 39-Jährige auf die Fahrbahn stürzte.

Ein Rettungswagen brachte den Mann anschließend ins Krankenhaus. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 3.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.