<

Zwei Autofahrer werden bei Unfall leicht verletzt

Bei dem Zusammenstoß zweier Autos auf der Bergkirchener Straße in Bad Oeynhausen sind am späten Dienstagabend deren Fahrer leicht verletzt worden.

Bad Oeynhausen. Ein 44-jähriger Mann war mit seinem BMW gegen 21.30 Uhr auf der Straße Hedingsener Masch unterwegs und wollte die Bergkirchener Straße überqueren, um auf dem Frankenweg weiterfahren zu können. Dabei kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 31-jährigen Mannes aus Bad Salzuflen, der auf der Vorfahrtsstraße in Richtung Wulferdingsen fuhr. Durch den seitlichen Aufprall kam der Wagen des 31-Jährigen von der Kreisstraße ab und blieb auf der angrenzenden Grünfläche eines Hauses stehen.

Da beide Männer sich nur leicht verletzt hatten, war der Einsatz eines Rettungswagen nicht erforderlich. Die Feuerwehr streute ausgelaufenes Öl mit Bindemittel ab. Beide Fahrzeuge waren stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 23.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.