<

Fertigstellung vom Mindener ZOB verzögert sich

Minden(mr). Schon seit Montaten fahren die Busse den Behelfszob auf dem Simeonsplatz an. Dies sollte eigenlich am 01.12.2011 vorbei sein und der neue ZOB, an der alten Stelle, schräg gegenüber der Mindener Obermarktpassage feierlich in Betrieb genommen werden.

Aufgrund von Verzögerungen beim Ablauf der Bauarbeiten werde dieser Termin nicht einzuhalten sein, so Gerald Schüler in der letzten Betriebsausschusssitzung.

Solche Verzögerungen gebe es oft bei Bauvorhaben und sind in diesem Fall nicht dramatisch. So werde sich die Einweihung des ZOB lediglich um einen Monat, vom 01.12.2011, auf vorraussichtlich dem 06.01.2012 verschieben.

 

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.