Obama droht Iran und riskiert dritten Weltkrieg

Washington(mr). US Präsident Obama droht dem Iran, die iranischen Atomanlagen mit einem Angriff zu zerstören. “Atomwaffen im Besitz des Irans können nicht hingenommen werden”, so Obama in der Zeitschrift “Altantic”. Die letzte Option könnte nur die militärische Komponente sein.

“Ich bluffe nicht”, sagte Obama und sagte das die Sanktionen gegen den Iran wirksamer als erwartet seien. Sie böten die Chance, das Problem dauerhaft zu lösen.

Für den Fall das Obama nicht einen harten Kurs gegenüber dem Iran verfolge, befürchten die USA, dass Israel im Alleingang in Kürze iranische Atomanlagen angreifen könnte.

Die Situation ist brisant. Denn bei einem Angriff werde sich China auf die Seite des Irans schlagen, so Russia Today. Für den Fall eines Angriffs auf den Iran drohten die Chinesen offen mit dem dritten Weltkrieg.

General Zhang Zhoazong, Professor an der Chinesischen Universität für Nationale Verteidigung kündigt in einem TV-Bericht an was ein Angriff auf den Iran bedeuten würde: „China wird nicht zögern den Iran mit einem Dritten Weltkrieg zu schützen.”