Preußisch Oldendorf: LKW-Fahrer schob PKW ineinander

Preußisch Oldendorf(mr/kpb). Am 02.03.2012, um 11:53 Uhr, warteten verkehrsbedingt in Preußisch Oldendorf, Ortsteil Bad Holzhausen, Berliner Straße eine 65 jährige, eine 75 jährige und eine 43 jährige Pkw Fahrerin in der vorgenannten Reihenfolge, weil die 65 jährige nach links von der Berliner Straße auf den Parkplatz EDEKA Neukauf abbiegen wollte.

Ein nachfolgender 31 jähriger Lkw- Fahrer fuhr auf den letzten Pkw auf und schob alle in einander. 2 Personen verletzten sich leicht. 2 Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe wird mit 13000 Euro angegeben.