<

Minden: 7-jähriges Mädchen durch Unfall leicht verletzt

Minden (mr/kpb) Am Samstagabend, gegen 20.35 Uhr befuhr ein 41jähriger Mindener mit seinem Opel Astra die Hoffstraße, aus Richtung Dombrede kommend, in Richtung Bruchstraße. Ein 7-jähriges Mädchen befuhr mit ihrem “Wave-Board” eine Zufahrt zwischen den Wohnhäusern in der Hoffstraße.

Im Straßenverlauf der Hoffstraße kam es zum Zusammenstoss zwischen dem Pkw und dem Mädchen. Durch den Zusammenstoss stürzte die 7-Jährige zu Boden und verletzte sich dabei leicht an Stirn, Ellenbogen und den Knien. Sie wurde mit einem Rettungswagen dem Johannes Wesling Klinkum Minden, zwecks ambulanter Behandlung, zugeführt. Es entstanden keine Sachschäden.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.