Minden/Gütersloh: Infoveranstaltungen für Unternehmen zum praxisintegrierten Studium

Minden/Gütersloh(mr). Im Wintersemester 2012/13 haben über 150 Studierende ein praxisintegriertes Ingenieurstudium an der Fachhochschule (FH) Bielefeld am Campus Minden oder am Studienort Gütersloh aufgenommen. Die Studierenden sind in diesem Modell während der gesamten Studienzeit in einem Industrieunternehmen beschäftigt und werden bereits im Verlauf Ihres Studiums an verantwortungsvolle Tätigkeiten als Ingenieurinnen und Ingenieure herangeführt.

Im praxisintegrierten Studium wechseln sich Praxisphasen im Unternehmen über elf Wochen mit Theoriephasen an der Hochschule über zwölf Wochen ab.

Mit insgesamt rund 400 Studierenden in etwa 200 kooperierenden Unternehmen haben sich die praxisintegrierten Studiengänge seit 2009 überaus erfolgreich entwickelt. Allein zum Studienbeginn in diesem Wintersemester haben sich 49 Unternehmen zwischen Aachen und Hannover erstmals entschieden, mit der Fachhochschule

Bielefeld eigene Nachwuchsingenieurinnen und -ingenieure auszubilden.
Im August 2013 beginnen wieder folgende praxisintegrierte Bachelorstudiengänge:

Am Campus Minden:
Wirtschaftsingenieurwesen
Elektrotechnik
Maschinenbau

Am Studienort Gütersloh:
Wirtschaftsingenieurwesen
Mechatronik/Automatisierung

Die Koordinierungsstelle der Fachhochschule Bielefeld bietet im November 2012 in Minden und Gütersloh Informationsveranstaltungen für Unternehmen an, die daran interessiert sind, Praxisplätze anzubieten.

Minden:
Mittwoch, 7. November 2012 um 16.00 Uhr, FH Bielefeld, Campus Minden,
Ringstraße 94, 32427 Minden, Seminarraum D 11 im EG,
Gütersloh:
Dienstag, 13. November 2012 um 16.00 Uhr, FH Bielefeld, Studienort Gütersloh,
Schulstraße 10, 33330 Gütersloh, Seminarraum im 3. OG.
Die Koordinierungsstelle bietet darüber hinaus auch persönliche Gespräche im Unternehmen an. Terminvereinbarung per E-Mail oder telefonisch: koordinierungsstelle@fh-bielefeld.de oder 0521/106-5078.