Bad Oeynhausen: Rund um den Fuß

Bad Oeynhausen(mr). Unsere Füße tragen uns unser ganzes Leben. Sie tragen uns auf die höchsten Berge und in die tiefsten Täler. Sie

gehen mit uns über Asphalt, Sand, Geröll und Wiesen. Wir setzen unsere Füße allen Widrigkeiten aus. Wir zwängen sie in vielleicht zu enge oder zu hohe Schuhe und verlangen von ihnen, uns nicht im Stich zulassen, wenn sie mal müde werden. Den Aufbau des Fußes und die Behandlungsmöglichkeiten bei einer Erkrankung erläutern vier Ärzte der Auguste-Viktoria-Klinik (AVK).

Professor Christian Götze, Chefarzt der Orthopädie in der Auguste-Viktoria-Klinik, leitet die vierte Patienteninformationsveranstaltung mit dem Thema „Rund um den Fuß“. Foto: MKK

 

Vier Ärzte stellen sich den Fragen der Interessierten

Unter der Leitung von Professor Dr. Christian Götze, Chefarzt der Orthopädie an der AVK, findet am Mittwoch, dem 24. Oktober, um 16 Uhr in der AVK, bereits zum vierten Mal eine umfassend informierende Patienteninformationsveranstaltung statt. Die Orthopäden werden den Besuchern bei dieser kostenfreien Veranstaltung Rede und Antwort stehen. „Wir freuen uns sehr darauf, den Interessierten den breiten Themenbereich der Erkrankungen des Fußes und seine Behandlungsmöglichkeiten näherzubringen“, so Prof. Götze.

 

Verschiedene Therapiemöglichkeiten

Die erfahrenen Ärzte referieren dabei über nichtoperative und operative Therapiemöglichkeiten, beispielsweise bei Verformungen im Vorfußbereich wie Ballen- oder Krallenzeh und bei Hammerzehdeformitäten sowie Beschwerden im Fersenbereich. Mitarbeiter der Technischen Orthopädie klären über Einlagenversorgung und Schuhzurichtungen auf.

Beschwerden der Achillessehne oder beim Verschleiß des oberen Sprunggelenks werden ebenso angesprochen, wie deren wirksame Behandlungsmöglichkeiten. Hier wird insbesondere auf die Sprunggelenksprothese eingegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.