Preußisch Oldendorf: Unbekannte Täter erbeuten bei Einbruch geringfügigen Geldbetrag

Preußisch Oldendorf (mr/kpb). Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Freitag, gegen 01:50 Uhr, in ein FriseuFriserurgeschäft an der Bremer Straße ein. Sie hatten die Eingangstür gewaltsam aufgebrochen und sich so Zugang zum Inneren des Ladens verschafft.

Hier erbeuteten sie einen geringen Bargeldbetrag, der zu dem entstandenen Sachschaden in keinem Verhältnis steht.

Nach dem Einbruch flüchteten die Täter in südöstlicher Richtung. Dabei wurden sie beobachtet.

Es handelt sich um ein dunkel gekleidetes Trio, wobei einer der drei Männer eine Kapuze trug. Die sofort durchgeführte polizeiliche Fahndung nach den Einbrechern verlief bislang negativ.

Hinweise nimmt die Polizei in Lübbecke unter ihrer Rufnummer 05741 – 2770 entgegen.