<

Minden: Schüler von PKW erfasst

Minden(mr/kpb). Ein 13-jähriger Schüler befuhr am 14.12.2012 um 13:20 Uhr verbotswidrig den linken Rad/Gehweg der Königstraße in Richtung Ringstraße.

Eine 51-jährige stand zunächst mit ihrem PKW auf der Straße “Königsglacis” und beabsichtigte nach rechts in die Königstraße, in Richtung Königswall, einzubiegen. Beim Einbiegen übersah sie den 13-jährigen und beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der Schüler erlitt dabei eine leichte Kopfwunde.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.