<

Porta Westfalica: Taxifahrer erfasst Fußgänger

Porta Westfalica(mr/kpb). Am 16.12.2012 gegen 04.25 Uhr ereignete sich auf der B482 in Höhe der Diskothek PW1 ein folgenschwerer Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Fußgänger. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 42-jähriger Taxifahrer die B482 in Fahrtrichtung Petershagen.

In Höhe der Diskothek PW1 überquerte ein 30-jähriger Fußgänger die Fahrbahn in Gehrichtung Berghotel. Der Taxifahrer erfasste ihn trotz eines Ausweichmanövers frontal. Der Fußgänger zog sich dabei schwerste Verletzungen zu. Er wurde an Ort und Stelle notärztlich erstversorgt und anschließend dem Klinikum Minden zugeführt. Die Unfallstelle wurde für 1 Stunde gesperrt; der Verkehr wurde abgeleitet. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.