OWL: Versteckte Kontrollen auf Pferdefleisch

OWL(mr). Bisher gebe es zwar keine Anhaltspunkte, dass in Fleischprodukte aus der Region Pferdefleisch enthalten ist. Die Lebensmittelkontrolle sollen nun aber auch in Ostwestfalen-Lippe verstärkt werden.

Nach werde es in den nächsten Tagen erste Ergebnisse geben, teilte das Veterinäruntersuchungsamt in Detmold dem WDR mit. 2000  Fleischprodukte werden jährlich untersucht. Nun auch zusätzlich auf Pferdefleisch. Besonders geachtet werde nun auch auf Produkt die schon einmal wegen falscher Deklarierung aufgefallen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.