<

Bad Oeynhausen: Bei Auffahrunfall verletzt

Bad Oeynhausen (mr/kpb). Bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos hat sich eine 29-jährige Frau am Donnerstagnachmittag leicht verletzt.

Sie war gegen 15.20 Uhr auf der Volmerdingsener Straße in nördliche Richtung unterwegs. Offenbar erkannte sie nicht rechtzeitig, dass in Höhe der Einmündung Hedingsener Straße vor ihr zwei Pkw hielten. Die 21-jährige Fahrerin des ersten Fahrzeuges wollte nach links abbiegen, musste jedoch auf Grund des Gegenverkehrs anhalten. Hinter ihr hatte auch ein 65-Jähriger seinen Wagen gestoppt. Durch die Kollision wurde die Fahrzeuge zusammengeschoben.

Während der Pkw der 21-Jährigen und des 65-jährigen Mannes fahrbereit blieben, musste der Wagen der Leichtverletzten abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 12.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.