<

Preußisch Oldendorf: Beifahrerin bei Zusammenstoß schwer verletzt

Preußisch Oldendorf (mr/kpb). Schwere Verletzungen zog sich die Beifahrerin eines 19-Jährigen zu, als dessen Auto von einem Kleintransporter erfasst wurde.

Der junge Mann fuhr Freitagabend gegen 22 Uhr mit seinem Wagen in Bad Holzhausen (Kreis Minden-Lübbecke)auf der Wittekindstraße, als er von dem Kleintransporter der auf der Bahnhofstraße unterwegs war angefahren wurde.

Dessen 45-jährige Fahrer hatte den Volvo vermutlich übersehen und schob ihn noch über eine Mauer hinweg, bevor beide Wagen auf einem Eckgrundstück stehen blieben. Die 19-jährige Frau kam zur Behandlung ihrer schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Höhe des Sachschadens wurde auf ca. 10000,- Euro geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.