<

42. Optimisten Regatta „Mindener Becher“ wieder ein Erfolg

Minden/Steinhude(mr). Am 27. und 28. April wurde auf dem Steinhuder Meer zum 42. Mal die Optimistenregatta um den „Mindener Becher“ ausgesegelt. Veranstalter war der SKM (Segel Klub Minden) auf der Nordseite des Steinhuder Meeres.

Angereist waren aus dem gesamten Bundesgebiet insgesamt 74 aktive Segler mit ihren Optimisten..In der Leistungsklasse A starteten 41 Teilnehmer sowie in der Leistungsklasse B 33.

Insgesamt kamen aufgrund der Wetterverhältnisse 3 von geplanten 4 Wettfahrten zustande. In der Leistungsklasse A siegte Greta Hellmann vom SVG (Segler-Verein Grossenheidorn e. V.) vor Christian Heyne vom YCBayerl (Yacht-Club Bayer Leverkusen e.V) und Arne Gruschka, ebenfalls vom SVG.

Die Leistungsklasse B wurde von Cornelius Falke vom SCA (Segler-Club Arendsee von 1953 e.V.) angeführt. Auf die weiteren Plätze gelangten hier Sophie Menke vom SCCSegler-Club Clarholz e.V.) und Leo-Christopher Koyama vom TVDN-W (NaturFreunde Braunschweig e. V. Wassersportgruppe)

Die Einzelergebnisse sind im Internet unter der Seite www.SKMi.de abrufbar

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.