<

Minden: Motorradfahrer bei Unfall auf Viktoriastraße verletzt

Minden (mr/kpb). Am Dienstag kam es um 19 Uhr zu einem Zusammenstoß vor der OIL Tankstelle an der Viktoriastraße in Minden. Ein 48 Jahre alter Kradfahrer fuhr auf der Geradeausspur in Richtung Meißen. Eine 62 Jahre alte Frau aus Bückeburg fuhr mit ihrem Pkw Suzuki stadteinwärts und wollte nach links auf das Tankstellengelände abbiegen. Beim Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß mit dem herannahenden Motorrad.

Der Kradfahrer konnte den Unfall trotz einer Vollbremsung nicht verhindern. Beide Fahrer wurden ins Klinikum gebracht. Der Motorradfahrer war schwer verletzt worden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf ca. 14.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.