Minden: Radfahrer angefahren und leicht verletzt

bikeMinden(mr(kpb).  Am Mittwoch, gegen 18:00 Uhr, befuhr eine 49-jährige Hillerin mit ihrem PKW die Ausfahrt eines Verbrauchermarktes an der B 65 in Dützen. Beim Einbiegen nach rechts auf die Lübbecker Straße kam es zur Kollision mit einem 19-jährigen Mindener, der mit seinem Fahrrad den linksseitigen von zwei vorhandenen Radwegen in Fahrtrichtung Häverstädter Weg befuhr.

Der Radler erlitt leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstanden leichte Beschädigungen.