Minden: Unfall zwischen PKW und Roller fordert einen Verletzten

Minden(mr/kpb). Am Donnerstag, gegen 18:00 Uhr, befuhr eine 47-jährige Mindenerin mit ihrem Opel rückwärts die Ausfahrt eines Grundstücks an der Straße Siebenbauern. Dabei kollidierte sie mit einem Kleinkraftrad Roller, dessen 19-jähriger Fahrer aus Richtung Petershäger Weg kommend in Fahrtrichtung Minderheide unterwegs war.

Auf dem Roller fuhr ein 16-jähriger Hiller als Sozius mit.

bild0010Die beiden Zweiradfahrer stürzten in Folge des Unfalls auf die Fahrbahn, wobei sich beide leicht verletzten. Der 16-Jährige Mitfahrer wurde durch einen Rettungswagen dem JWK zugeführt.

An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von 1.000 Euro.

Da der Verdacht besteht, dass der 19-jährige Biker nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist, wurde der Roller sichergestellt und abgeschleppt.

Der junge Mann sieht nun einem Strafverfahren entgegen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.