Minden: Zwei Verletzte nach Unfall auf B65

Minden(mr/kpb). Zwei Personen haben sich bei einem Verkehrsunfall in Dützen auf der B 65 am Donnerstagvormittag verletzt.

lue-unfallNach Feststellungen der Polizei war ein 85-jähriger Mann mit seinem VW gegen 11.40 Uhr auf der Lübbecker Straße stadtauswärts in westlicher Richtung unterwegs. Als er nach links in die Zechenstraße einbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Opel einer 71 Jahre alten Frau, welche ihm auf der B 65 entgegenkam. Beide Senioren kamen mit einem Rettungswagen ins Klinikum.

Deren Fahrzeuge wurden schwer beschädigt und mussten später abgeschleppt werden. Die Feuerwehr streute die Straße ab, da Öl ausgelaufen war. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 5.000 Euro. Der Verkehr wurde von den Beamten halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Dennoch kam es zeitweise zu einem Rückstau.