HIlle: Zwei Verletzte nach Kollision

Hille (mr/kpb). Zwei Autofahrerinnen haben sich bei einem Verkehrsunfall in Hille-Neuenbaum am Mittwochmittag leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei war eine 30-jährige Frau mit ihrem Pkw gegen 12 Uhr auf dem Neuenbaumer Weg in Richtung der Straße Tannengarten unterwegs. Als sie an der außerhalb der geschlossenen Ortschaft befindlichen Einmündung nach links abbog, kam es zur Kollision mit dem Wagen einer 61-Jährigen, welche auf der Vorfahrtsstraße in Richtung Brennhorster Straße fuhr. Beide Verletzten wollte später selber einen Arzt aufsuchen. Ihre Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf zirka 3.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.