Hille: Musicals der Musikschule werden aufgeführt

Hille(mr/gh). Die Schülerinnen und Schüler der Musikalischen Grundausbildungen (MGA) der Musikschule der Gemeinde Hille haben seit September 2013 mit viel Eifer und Spaß das Musical „Der Tag, als der Zirkus verboten werden sollte“ von Eva Württemberger eingeübt:

„Unkontrollierter Spaß, Artisten, Zauberei und bunte Farben? Das ist ja unerhört! Das bringt die Ordnung in der Stadt gefährlich durcheinander“, urteilt die Stadtverwaltung und beschließt, den Zirkus Buntelli kurzerhand zu verbieten – und damit die Auftritte des starken Otto, der Jongleure, der Clowns, des Zauberers und nicht zuletzt der süßen Zirkusprinzessin. Oberverwaltungsrat Müller kennt da keine Gnade. Den Zirkusleuten bleibt nichts anderes übrig, als sich zu wehren. Und sie bekommen Hilfe aus der ganzen Stadt …

Das Musical wird in folgenden Vorstellungen im Pädagogischen Zentrum der Grundschule Nordhemmern aufgeführt:

Sonntag, 23.03.2014, um 17.00 Uhr

Schülerinnen und Schüler der MGA an der Grundschule Nordhemmern unter der Leitung der Musikschullehrerin Aleksandra Ramolla.

Sonntag, 30.03.2014, um 16.00 Uhr

Schülerinnen und Schüler der MGA an den Grundschulstandorten Hille, Oberlübbe und Rothenuffeln unter der Leitung der Musikschullehrerin Kornelia Ladendorff