<

Minden: Zwei Arbeiter bei Verpuffung leicht verletzt

Minden(mr/kpb). Bei einer Verpuffung auf einem Firmengelände am Mitteldamm haben sich am Mittwochmittag zwei 55 und 62 Jahre alte Arbeiter leicht verletzt.

Der Vorfall ereignete sich um kurz nach 12 Uhr. Die Firma prüft und repariert leere Gasflaschen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatten sich offenbar Gase, welche sich als Restinhalt noch in den Flaschen befinden, entzündet. Dadurch entstand kurzfristig ein kleineres Feuer. Neben der Polizei war auch die Feuerwehr im Einsatz.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.