Minden: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Minden(mr/kbp). Bei einem Verkehrsunfall am Freitag, den 30.05.2014 um 15:26 Uhr, in Minden-Hahlen wurde eine 33jährige PKW Fahrerin aus Minden leicht verletzt. Sie befuhr die Straße Vorm Kamp aus Richtung Königstraße kommend. Zur gleichen Zeit befuhr ein 26jähriger PKW-Fahrer aus Minden die Kieselstraße aus Richtung Königstraße kommend in Richtung Hahler Dorfstraße.

An der Kreuzung mit der Straße Vorm Kamp bremste er kurz ab und fuhr dann in den Kreuzungsbereich ein. Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug der 26-Jährigen. Durch den Aufprall kippte der PKW der Frau um und blieb auf der Seite liegen. Glücklicher Weise zog sich die Fahrzeugführerin nur leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt etwa 7000 Euro.