<

Bad Oeynhausen: Radfahrer nach Unfall gesucht

Bad Oeynhausen (mr/kpb). Ein Fahrradfahrer samt gezogenen Anhänger wird verdächtigt, am Montagnachmittag am Krankenhaus einen weißen BMW beschädigt zu haben und davon gefahren zu sein.

Die Autofahrerin beabsichtigte gegen 16.45 Uhr von der Wielandstraße nach rechts in eine Parklücke zu fahren. Der Radfahrer touchierte mit seinem Anhänger im Vorbeifahren den BMW. Ein anderer Radfahrer versuchte noch vergeblich den Flüchtigen zu verfolgen.

Der Unbekannte soll zwischen 30 und 40 Jahre alt sein und trug ein graues T-Shirt sowie eine hellblaue Jeanshose. Er zog mit seinem älter wirkenden Rad einen Kinderanhänger mit rotem Dach. Hinweise auf den Mann werden vom Verkehrskommissariat unter 05731-2300 erbeten.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.