Minden: Auto prallt gegen Baum

Minden (mr/kpb).  Leichte Verletzungen erlitt als Beifahrerin eine 61-jährige Frau aus Porta Westfalica bei einem Verkehrsunfall auf dem Westerfeldweg in Meißen am Freitagmorgen.

Die Fahrerin (41) eines Dacia war nach Feststellungen der Polizei um 7.15 Uhr auf der geradeaus verlaufenden Straße plötzlich nach links von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Während die Fahrerin die Kollision unverletzt überstand, brachte ein Rettungswagen die 61-Jährige ins Johannes-Wesling-Klinikum.

Die Polizei geht davon aus, dass die 41-Jährige für einen Moment unaufmerksam am Steuer war. Der nicht mehr fahrbereite Pkw wurde abgeschleppt. Den Schaden beziffern die Beamten auf rund 6.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.