Beratungsmobil der Polizei on Tour

Espelkamp/Rahden/Minden(mr/kpb) Die mobile Beratungsstelle der heimischen Kreispolizeibehörde geht am kommenden Donnerstag auf Tour. Die Kriminalhauptkommissare Lutz Kollmeyer und Michael Wehrmann stehen an diesem Tag in Espelkamp, Rahden und Minden jedermann zu Fragen rund um den Einbruchsschutz zur Verfügung.

Das Beratungsmobil der Polizei imacht Station in Espelkamp, Rahden und Minden.
Das Beratungsmobil der Polizei imacht Station in Espelkamp, Rahden und Minden.

Die Beamten informieren dabei kostenlos, neutral und individuell. Wer sicher gehen möchte, dass das eigene Heim gut geschützt ist oder wie man es sicherer machen kann, der sollte in Espelkamp zwischen 13 und 14 Uhr zum Wilhelm-Kern-Platz kommen.

In Rahden stoppt das Beratungsmobil zwischen 15 und 16 Uhr auf dem Parkplatz am Museumshof. Letzte Station an diesem Tag ist in Minden der Parkplatz am Südfriedhof. Hier stehen die Beamten ab 17 Uhr den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort.