<

Petershagen: Kradfahrer bei Ausweichmanöver gestürzt

Petershagen(mr/kpb). Am Freitagabend, gegen 19:15 Uhr befuhr ein 49-jähriger Motorradfahrer aus Minden mit seiner Suzuki die Friller Kirchstraße in Richtung Wietersheim.

In Höhe der Einmündung “Auf dem Sand” fuhr plötzlich ein 13-jähriger Junge mit seinem Wavebord auf die Fahrbahn des Motorradfahrer. Der 49-Jährige wich dem Jungen aus, stürzte und rutschte mit seinem Krad auf der Fahrbahn. Der Junge wurde von dem rutschenden Krad berührt und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.