Bad Oeynhausen: Frau fährt betrunken zur Polizeiwache

Bad Oeynhausen(mr/kpb). Betrunken zur Polizeiwache fuhr am Montagvormittag eine 75-jährige Autofahrerin aus Bad Oeynhausen, um sich nach dem Weg zu einer von ihr gesuchten Straße zu erkundigen.

Gegen 10.15 Uhr erschien die Frau im Dienstgebäude an der Blücher Straße. Dem Wachhabenden fiel die Alkoholfahne der Frau sofort auf. Ein Alkoholtest verlief mit einen Wert von rund 1,6 Promille positiv. Ergebnis der Stippvisite bei der Polizei: Eine Blutprobe, Abgabe des Führerscheins und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Den Heimweg musste die Frau zu Fuß antreten.

Für die Polizei im Mühlenkreis ist ein solcher Fall keine Seltenheit. Bereits im April erschien ein alkoholisierter 33-jähriger Autofahrer auf der Wache in Lübbecke. Auch er hatte sich mit einem Auskunftsersuchen an die Beamten gewandt.