<

Hüllhorst: Polizei und Gemeinde warnen vor unseriöser Teerkolone

Hüllhorst(mr/kpb). Aktuellen Hinweisen zufolge ist derzeit in der Gemeinde Hüllhorst eine Arbeitskolone unterwegs, welche Teerarbeiten anbietet. Zur ihren Diensten gehören angeblich preisgünstige Reparaturarbeiten an Privatwegen oder Hofeinfahrten. Dabei geben die Unbekannten vor, dass sie im Auftrag der Gemeinde unterwegs seien.

Dort hatten sich mehrere Bürger gemeldet und auf die Kolone aufmerksam gemacht. Die Gemeinde weist daraufhin, dass sie einen solchen Auftrag nicht vergeben habe. Gleichzeitig warnen Gemeinde und Polizei vor derartigen und scheinbar kostengünstigen Angeboten. In der Vergangenheit registrierten die Beamten, dass solche Arbeiten nicht fachgerecht ausgeführt wurden und der vorab vereinbarte Preis sich plötzlich erhöhte. Daher raten die Experten der Polizei grundsätzlich auf solche Angebote nicht einzugehen.

Bei dem erneuten Auftreten der Unbekannten solle die Gemeinde Hüllhorst unter (05744) 93150 oder die Polizei in Lübbecke unter (05741) 2770 verständigt werden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.