<

Peterhagen: Unfallfahrer flüchtete in Badehose

Petershagen(mr/kpb). Nur mit einer Badehose bekleidet flüchtete ein 22-Jähriger, nachdem er am späten Freitagabend um 23 Uhr mit seinem Auto von der Straße abgekommen war. Der junge Mann war in Petershagen-Frille auf der Lahder Straße unterwegs.In einer scharfen Rechtskurve fuhr er geradeaus über eine Verkehrsinsel, durchbrach einen Maschendrahtzaun bevor er ca. 60 Meter weiter auf einer Wiese zum Stehen kam.

Wie Zeugen der Polizei mitteilten verließ ein junger Mann nur mit Badehose bekleidet das Unfallauto und rannte über die Wiese davon. In Höhe des Gemeindehauses Frille konnten Polizeibeamte ihn antreffen. Da er offensichtlich Alkohol getrunken hatte wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.