Hüllhorst: Nach Sturz mit Mofa – Polizei sucht Autofahrer

Hüllhorst(mr/kpb). Nach dem Sturz einer 15-jährigen Mofafahrerin auf dem Mühlenweg in Tengern am Montagnachmittag sucht die Polizei einen Autofahrer, der der Schülerin entgegenkam. Die Jugendliche war zunächst im Krankenhaus behandelt worden und schilderte anschließend der Polizei den Unfallhergang.

Danach sei sie gegen 15.15 Uhr in westlicher Richtung auf dem Gemeindeweg unterwegs gewesen. Nachdem sie die Einmündung mit der Schillerstraße passiert habe, sei der entgegenkommende Pkw auf ihre Fahrbahnhälfte geraten. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, habe sie ihr Mofa nach rechts gelenkt. Dabei sei sie auf der Bankette zu Fall gekommen. Eine Berührung mit dem Pkw habe es nicht geben, gab die 15-Jährige zu Protokoll.

Am Steuer des Autos habe ein Mann gesessen, der möglicherweise den Sturz nicht bemerkt habe. Daher wird der Fahrer gebeten sich bei den Beamten des Verkehrskommissariates in Lübbecke unter (05741) 2770 zu melden.